Gewerbeenergieberatung

Die Aufwendungen für Energie sind in vielen Unternehmen neben den Personal- und Materialausgaben ein bedeutender Kostenfaktor. Energie und Energiekosten sparen ist deshalb für Unternehmen unumgänglich.

Energiesparpotenziale in Unternehmen zu erkennen, zu bewerten und entsprechend technischer und wirtschaftlicher Gegebenheiten nutzbar zu machen ist die Aufgabe des Energieeffizienzberaters. Für die Energieberatungen als auch für die Realisierung von Energieeffizienzmaßnahmen sind (insbesondere in Sachsen) hohe Zuschüße aus Energieförderprogrammen erhältlich.

Zur Bewertung von Energiesparpotenzialen ist es oft sinnvoll, energetische Messungen durchzuführen. Für folgende Messungen halten wir entsprechende Messtechnik bereit:

- Verbrauchs- und Lastprofilmessungen an Maschinen und Anlagen
- Druckluftleckagemessungen
- thermografische Untersuchungen von technischen Anlagen und Gebäuden
- Beleuchtungsstärke-, Temperatur- und Volumenstrommessungen

Um Energie zu sparen muß nicht immer groß investiert zu werden. Oft läßt sich durch gering investive oder organisatorische Maßnahmen bereits viel erreichen.

Immer mehr an Bedeutung gewinnt für Unternehmen die Einführung eines Energiemanagementes oder eines Energieaudits. Unternehmen können damit von Umlagen und Energiesteuern befreit werden. So kann z.B. die Rückerstattung von Ökosteuern aus dem Spitzenausgleich beim Hauptzollamt nur noch dann beantragt werden, wenn Unternehmen ein Energiemanagement, ein Energieaudit oder ein alternatives System einführen.

Sie sind an weiteren Informationen oder an einen Beratungsangebot interessiert?
Wir helfen Ihnen gern.